Software - Screenshots - Videos
 
Benutzername:
Passwort:
Montag, 21. April 2014 09:48
 Inhalt
icon_home.gif Startseite
som_downloads.gif SoftwareEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Maps2Bgl
tree-T.gif FSCamera
tree-T.gif WheelCam
tree-T.gif Weather Engine
tree-T.gif SimPicShot
tree-T.gif Airport AI Enhancerneue Inhalte!
tree-T.gif Airport AI Enhancer Xneue Inhalte!
tree-L.gif DirCryptHideneue Inhalte!
som_downloads.gif Videos
som_downloads.gif Screenshots
icon_poll.gif InfosEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif FAQ
tree-T.gif Umfragen
tree-T.gif Feedback
tree-T.gif Uns empfehlen
icon_community.gif CommunityEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Benutzer Anmeldung
tree-T.gif mein Account
tree-L.gif Gästebuch

Airport AI Enhancer 1.7


Freeware für den FS9


Download



Kennt jemand diese Probleme:

- man landet auf völlig einsamen Flughäfen und hat daher keine Lust bis zum Gate zu rollen
- um diese Langeweile zu beenden hat man in ein Payware AI-Tool investiert und trotzdem
  herrscht auf manchen Plätzen eine Stimmung, als wenn sie kurz vor der Schließung stehen
- Flugpläne zu schreiben ist ansich nicht schwierig, aber viele Flüge zu programmieren artet
  auch in Arbeit aus

Hier kommt ein Tool, das diese Probleme beseitigen kann, Airport AI Enhancer.

Auf simpelste Art und Weise wird jeder beliebige Flugplatz/-hafen zum Leben erweckt. Ich hoffe,
ihr werdet genauso überrascht sein, wie AI-Traffic funktionieren kann. Ich war so überrascht,
daß ich mich einfach mit dem Traffic View Board zu den Plätzen begeben habe und einfach nur zu
geschaut habe. Ich habe nur Erfahrung mit Ultimate Traffic , vielleicht gibt es ja
mittlerweile bessere Payware. So wird der ein oder andere sagen, das ist alles kalter Kaffee.
Das ist nicht so schlimm. Mir hat es jedenfalls riesigen Spaß gemacht.

Wie funktioniert nun dieses Tool ? Vier einfache Schritte sind erforderlich. Den mit Traffic
auszustattenden Flughafen wählen, die Park-Flughäfen auswählen, die zu benutzenden AI-Flieger
anhaken und mit zwei Optionswerten die Anzahl der hinzuzufügenden Flugzeuge bestimmen. Danach
braucht man nur noch den Button "Generate Flightplan for" zu drücken und nach ein paar Sekunden
existiert ein Flugplan für täglich 24 h Flugbetrieb, der bereits im FS angemeldet ist. Also FS
starten und sich überraschen lassen.

Einige Tipps:

- Verkehrsdichte auf mindestens 50% stellen, sonst wird kein Traffic dieses Tools dargestellt
- der erste optionale Wert ist der Abstand der Starts und Landungen
- der zweite Wert legt die Verweildauer der Flugzeuge auf dem Flughafen fest
- der dritte Wert wird automatisch berechnet und kann direkt nicht verändert werden
- Als Parkflughäfen sollte man Flughäfen nutzen, die man nicht anfliegt, die Entfernung sollte
  nicht unter einer Flugstunde liegen, die dort hin geschickten Flugzeuge müssen dort landen
  können, die Kapazität der Stellplätze ist aber egal
- am besten man wählt Plätze in verschiedenen Himmelrichtungen aus, es sieht besser aus, wenn die
  kommenden und gehenden Flugzeuge in verschiedene Richtungen fliegen
- schon vorhanden Traffic kann man muß man aber nicht deaktivieren, wenn man der Meinung ist auf
  einem bestimmten Flugplatz könnten ruhig 10 Flieger mehr stehen, stellt man die Parameter
  entsprechend ein und der Platz ist danach voll
- vorhandene Flugpläne vertragen sich mit denen, die dieses Tool erzeugt ganz gut
- wenn man zum Beispiel Frankfurt (EDDF) "lufthansalastig" haben möchte erzeugt man einfach zwei
  Sets mit 75 Flugzeugen, beim ersten Set wählt man nur LH-AI-Flieger und benennt die Datei
  "Traffic_EDDF.bgl" in z.B. "Traffic_EDDF_LH.bgl" um und erzeugt ein zweites Set mit den übrigen
  Fliegern
- als AI-Flugzeuge kann ich nur WOAI wärmstens empfehlen, 1000% bessere Modelle als UT.

Nach der Installation kann das Tool mittels des Icons auf dem Desktop gestartet werden. Beim
ersten Start muß noch der FS-Pfad angegeben werden und das Tool sammelt automatisch alle
Flughäfen und Flugzeuge ein, das muß man auch nach Flugzeug/Flughafen-Installationen mit
"Refresh Lists" wiederholen. Das kann einige Zeit dauern.

Das Programm nutzt das AI-Tool Ttools von Lee Swordy. Er hat die Weitergabe gestattet, wofür ich
ihm sehr dankbar bin. Die Arbeit seines Programmes bleibt im Hintergrund unsichtbar.


An dieser Stelle möchte ich noch einige Screenshots zeigen:




Mit den Einstellungen im oberen Bild wird eine Flugplandatei compiliert, die den Flughafen
Frankfurt (EDDF) in diesen Zustand versetzt (es wurde kein weiteres AI-Addon verwendet):






















Für Hinweise und Anregungen stehe ich natürlich gern zur Verfügung.

Druckoptimierte Version  Artikel einem Freund empfehlen

Zurück ]

Publiziert am: Sonntag, 06. Juni 2010 (12695 mal gelesen)
Copyright © by Gunnars Flight Simulator Page

 

 

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum. 
 Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.